Haushaltshilfe/Hauswirtschaftliche Versorgung

Unsere Haushaltshilfen unterstützen sie gerne z.B. beim Reinigen der Wohnung, Einkaufen, Wäschepflege, Geschirrspülen.

Unter gewissen Voraussetzungen kann ihnen eine Haushaltshilfe zur Fortführung des Haushaltes von ihrer Krankenkasse erstattet werden. Dies ist z.B. möglich, wenn sie wegen einer Gesundheitlichen Beeinträchtigung den Haushalt nicht mehr selbständig weiterführen können und Kinder bis zum 12 ten Lebensjahr mit im Haushalt leben.

Auch nach einer Entbindung kann im Bedarfsfall durch Ausstellung einer ärztlichen Verordnung diese Haushaltshilfe von ihrer Krankenkasse gewährt werden.

Bei Pflegeleistung kann die Hauswirtschaftliche Hilfe auch über die Pflegversicherung abgerechnet werden.

Die Abrechnung erfolgt auf der Grundlage unserer Verträge mit den Kranken- und Pflegekassen.  
Der Basiswert von 30 Minuten kostet 14,12€ (28,25€ std.) plus die Investitionskosten von je 1,20€ je std..
Telefon 06806 - 440655