Geschichte

Herzlich Willkommen 

In der schönen Köllertal - Gemeinde Heusweiler bin ich geboren und aufgewachsen.
Schon während der Schulzeit war mein Interesse an einem medizinischen Beruf sehr groß, so dass ich mich ehrenamtlich im Roten Kreuz betätigte. Dort habe ich meine Ausbildung zum Rettungsassistent absolviert. 1982 habe ich eine Ausbildung zum Krankenpfleger in der damaligen Klinik der Bundesknappschaft in Püttlingen begonnen und nach dreijähriger Ausbildungszeit mit dem staatlichen Kankenpflegeexamen abgeschlossen.

Nach dem Examen sammelte ich im Städtischen Klinikum Ludwigshafen Erfahrung auf einer septisch-chirurgischen Station. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Saarländischen Rettungsdienst, als Hauptamtlicher Rettungsassistent, zog es mich im Februar 1987 auf eine Internistische Station der Klinik in Püttlingen. 

Nach dem Aufbau einer Neurologischen Station in der Klinik wurde ich ab 01.04.1990 mit der stellvertretenden Stationsleitung beauftragt und habe die Zusatzqualifikation zu Leitung einer Station absolviert. Die Arbeit mit den schwerstpflegebedürftigen Menschen bereitete mir in einem sehr guten Team viel Spaß.

1991 wechselte ich als stellvertretende Stationsleitung zur Rheumatologischen Abteilung.

Mit der Einführung der Pflegeversicherung sah ich eine neue Herausforderung für mich. 

Zum 01.01.1995 habe ich mit dem Pflegedienst den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen sind Grundlage für unser qualifiziertes Leistungsangebot. Den Menschen die Versorgung in der gewohnten häuslichen Umgebung zu ermöglichen und die Angehörigen nach allen Kräften zu Unterstützen ist mein wichtigstes Anliegen. 

Im Unternehmens- und Pflegeleitbild spiegelt sich die Vision unseres Handelns wieder.